Webdesign Trends 2016

Trends sind nur selten eine gute Sache, bilden Sie doch oft einen langweiligen Konsens und versuchen so viele Geschmäcker wie möglich zu beglücken. Im Webdesign ist es nicht anders. Pure Design Trends wie das berühmte Flat Design führen lediglich zu einem langweiligen Einheitsbrei an dem man sich schnell satt gesehen hat. Auf der anderen Seite […]

  • von Christian Schulze

Trends sind nur selten eine gute Sache, bilden Sie doch oft einen langweiligen Konsens und versuchen so viele Geschmäcker wie möglich zu beglücken. Im Webdesign ist es nicht anders. Pure Design Trends wie das berühmte Flat Design führen lediglich zu einem langweiligen Einheitsbrei an dem man sich schnell satt gesehen hat. Auf der anderen Seite führen User Interface Pattern zu einer leichteren und verständlicheren Benutzeroberfläche über viele Websites übergreifend.

13. Juli 2016 weiterlesen

Mehr ausdrücken, weniger Eindruck schinden

Die durchschnittliche Aufmerksamkeitsspanne neuer Besucher auf einer Webseite liegt bei circa zwei Sekunden. In Anbetracht dessen hat man nur sehr wenig Zeit, eine Botschaft, ein Angebot oder eine Information zu vermitteln. Viele Webseiten stellen dem eiligen Besucher unfreiwillig einige Hürden in den Weg. Eindrucksvolle Gestaltung und Grafiken lenken mitunter derart von der eigentlichen Information ab, dass der Besucher schon ...

14.04.16 // Webdesign weiterlesen

Wix Homepagebaukasten – kostenlos und auch gut? Review

Eine Webseite bauen? Das kann doch jeder. Hier ein bisschen HTML, da ein bisschen Farbe mit CSS. Easy. So oder so ähnlich denken einige Zeitgenossen. Dabei blenden sie wohlwollend aus, dass sämtliche Webtechnologien in einem stetigen Wandel begriffen sind. Setzt man sich nicht regelmäßig mit den vielen Neuerungen auseinander, kann man schnell den Anschluss verlieren.

25.04.14 // Allgemein weiterlesen

Social Media Kanäle als Teil des Webdesigns

Kaum jemand kann die so genannten Social Media Gurus leiden. Diese Bezeichnung ist teilweise schon zum Schimpfwort verkommen. Dabei sind die sozialen Netzwerke schon längst ein wichtiger Bestandteil im Netz und sollten daher auch schon bei der Planung und dem Design einbezogen werden.

26.06.13 // Webdesign weiterlesen

Wie schreibt man ein überzeugendes Webdesign-Angebot?

Was macht ein überzeugendes Webdesign-Angebot aus? Hier finden Webdesigner die entscheidenden Bestandteile und Tipps zur inhaltlichen Ausgestaltung. Der Kunde hat Sie gefunden (oder umgekehrt) und möchte ein Angebot von Ihnen erhalten. Wahrscheinlich holt er beim Wettbewerb auch das eine oder andere Vergleichsangebot ein. Wie setzen Sie sich mit Ihrem Angebot gegen die Konkurrenz durch? Das Angebot ist die Verpackung Ihrer ...

14.05.13 // Selbständigkeit weiterlesen