daswebdesignblog – Vorschau auf Version 3

  • von Lennart Prange

Meine Twitter Follower wurden schon informiert. Jetzt sollt auch ihr eine Vorschau auf die dritte Version von unserem Design bekommen. Die Startseite ist fertig. Die Beitragsansicht ist fast abgeschlossen. Die Anpassung an WordPress läuft. Momentan kann man aber immer noch etwas ändern. Deshalb bin ich auf eure Verbesserungsvorschläge gespannt. Ich denke, dass ich meine eigene Kritik recht gut berücksichtigt haben.

Ich freue mich auf eure Kritik. Es ist wie bei einer Wahl: Wer nicht wählen geht, kann sich am Ende auch nicht beschweren. Wer jetzt seine Kritikpunkte nicht anbringt, kann sich beim Launch auch nicht beschweren 😉

Meine Meinung zur neuen Optik: Ich finde das Design gut. Es gefällt mir wirklich. Am Aktuellen habe ich viel kritisiert. Ihr habt viel kritisiert. Ich habe versucht, möglichst viele Verbesserungsvorschläge zu berücksichtigen und beim neuen Design vor allem auf Übersichtlichkeit und Leserfreundlichkeit gesetzt. Momentan fehlt noch das Logo. Mehr möchte ich jetzt gar nicht sagen, die Bilder sollten für sich sprechen.
Mit einem Klick auf ein Bild öffnet ihr es in Originalgröße. Die Screenshots sind aus Firefox an einem Windows Rechner.


Ich freue mich auf eure Kritik.

18 Kommentare

  1. NeX
    4. Mai 2009 um 20:28 Uhr

    Ein liebes Spiel für die Augen 😉

  2. Josh
    4. Mai 2009 um 20:51 Uhr

    Gefällt mir auch sehr gut… 🙂

    Aber heißt es nicht: “Hinterlasse einen Kommentar” auf dem Screen steht: “Hinterlasse ein Kommentar” 😛

  3. pibo
    4. Mai 2009 um 20:59 Uhr

    nicht schlecht.
    aber dennoch finde ich die aktuelle, helle Version irgendwie schöner/freundlicher/offener…

    Für mich persönlich ist es immer der Horror, wenn beim Kunden mehrere Leute Ihren Senf zu den ersten Entwürfen abgeben. da meistens jeder seine “eigenen” Vorstellung hat 🙂

    Noch eine Frage zu der Startseite….
    wechselt das Bild im Header, oder ist das Statisch eingebunden? Täglich wechselnd wäre cool..

    Die Suche würde würde ich in der rechten spalte auch nach ganz oben setzen, finde das wichtiger als die “sponsoren” Logos, etc…

    Wahrscheinlich gefällt mir bei der aktuellen Version der “Wimpel” im Header so gut – schade das du dich davon trennen magst 🙁

  4. Lennart Prange
    4. Mai 2009 um 21:02 Uhr

    Danke.

    Ich will aber eure Meinung zu den Entwürfen hören 😀 gutes Webdesign muss dem Endnutzer gefallen. Ich habe es einfach und kann die Endnutzer einfach fragen 😀

    Das Logo ist noch nicht eingebunden. Ob ich den “Wimpel” benutze lasse ich mal offen.

  5. max
    4. Mai 2009 um 21:26 Uhr

    Die Schrift ist teilweise nicht leserlich genug (header vom ersten entwurf, deviantart irgendwas)

  6. Lennart Prange
    4. Mai 2009 um 21:41 Uhr

    Danke, aber das liegt am Screenshot. Ist etwas verwaschen.

  7. nastorseriessix
    4. Mai 2009 um 21:50 Uhr

    Na das sieht ja mal Hammer GEIL aus, schöner Kontrast vor allem zwischen den Farben. Da wirkt das Weiß nicht mehr so grell wie jetzt. Befürworte ich die Umstellung! 😀

    Hm, vielleicht werde ich mich bei meinem nächsten Designupdate ein wenig an deinem neuen Design orientieren. 😉

    nastorseriessixs letzter Beitrag..Plugin macht Anmelden unmöglich…

  8. Eddie
    5. Mai 2009 um 09:59 Uhr

    Schickes Design, gefällt mir auf Anhieb.

    Hab nur eine Anmerkung:
    Die relativ dunkle, blaue Schrift auf dunklem Hintergrund (Feature-Artikel -> Header, Blogroll -> Footer) finde ich etwas schwer leserlich, könnte man vielleicht mehr Kontrast reinbringen.

    Lieben Gruß,
    Eddie

  9. Marc
    5. Mai 2009 um 10:42 Uhr

    Gefällt. Nur die schon angesprochene Schrift im ersten Teaser sollte eher das hellgrau aufgreifen, Screenshot-Verwaschenheit hin oder her 😉

    Marcs letzter Beitrag..Installations- und Upgradewahn

  10. Markus
    5. Mai 2009 um 12:58 Uhr

    find ich nicht schlecht 🙂

    Markuss letzter Beitrag..Some links for light reading – Part 2

  11. atxx
    5. Mai 2009 um 12:58 Uhr

    Gefällt mir gut das Design. Aber ich finde der Content ist zu weit nach unten geschoben :P.

  12. Adrian
    5. Mai 2009 um 21:37 Uhr

    wow ist dir echt gut gelungen. Respekt. Gefällt mir echt gut.

    Adrians letzter Beitrag..Best of Webdesign – Die 13 schönsten Blogs

  13. der Stilpirat
    5. Mai 2009 um 22:08 Uhr

    Mein Daumen zeigt nach oben! Sehr schööööön!

  14. LUMAN
    6. Mai 2009 um 12:30 Uhr

    Ist meiner Meinung nach super geworden! Schönes und übersichtliches Design.

    Aber wie schon gesagt: Schrift bei Feature und Footer zu kontrastarm. Eventuell ein wenig heller?

    Ansonsten Daumen hoch! Mach weiter so 🙂

    mfg luman

  15. Lennart Prange
    6. Mai 2009 um 14:13 Uhr

    Danke für eure Kommentare. Wie es aussieht werde ich wohl das Blau etwas heller machen, die Buttons noch mal überarbeiten und die Überschrift oben anpassen.

  16. Bigod
    8. Mai 2009 um 20:15 Uhr

    gefällt mir gut. wirkt schön aufgeräumt, nicht überladen.

    Bigods letzter Beitrag..die Macht der Nacht II – 10+1 Fotos

  17. Luchador GFX
    8. Mai 2009 um 23:38 Uhr

    WOW,
    wirklich schön, wirklich sauber und irgendwie sogar schlicht.
    Aber.. auch ein wenig langweilig,
    mir fehlt ein richtiger EYE-Catcher, wenn man die Seite sieht weiß man nicht wo man so richtig hin schauen soll (obwohl es so aufgeräumt ist)

    Vielleicht machst du noch was schönes aus dem Footer? Setzt noch eine “Topfpflanze ins Zimmer”. (Pflanzen wirken wie Licht manchmal wirklich Wunder.)

    Aber auch ohne so etwas ist es ein wirklich schönes Blog Design

    liebe grüße

  18. Lennart Prange
    9. Mai 2009 um 10:14 Uhr

    Danke.

    @Luchandor: Ich habe ja gesagt, dass dieses Design sich auf das Wesentliche beschränken soll. Deswegen ist eine Topfpflanze in diesem Fall keine gute Idee. Du hast aber fast den Punkt angesprochen, den ich noch verbessern will (interessanter machen will): Der Übergang zwischen Footer und Content. Ich kann mir sehr gut vorstellen, da noch den Link zu meinem Twitter Profil in Form eines Vogels zu integrieren. Abwarten 😉