daswebdesignblog.de geht online!

  • von Lennart Prange

launch

Willkommen auf daswebdesignblog.de. Der Launch ist geschafft und ich bin gespannt, wie weit ich diesen Nachfolger von lenni’s blog bringen kann. Ich hoffe, dass ihr mit diesem Beitrag einen kleinen Überblick bekommt, was hier in den kommenden Wochen passieren wird.

Ich freue mich natürlich über Lob und Kritik. Da die Website frisch online ist, haben sich vielleicht noch ein paar Fehler eingeschlichen. Wenn dem so ist, hinterlasst doch einfach ein Kommentar oder schreibt eine e-mail mit dem Kontaktformular.

Artikel
Das Hauptaugenmerk wird weiterhin auf Artikeln zum Thema Webdesign liegen. Hierbei bemühe ich mich um Exklusivität und Qualität.

Tutorials

Tutorials dürfen natürlich auch nicht fehlen. Freut euch auf nützliche Anleitungen für Photoshop, Flash, Illustrator, CSS und vielem mehr.

Inspiration
Inspiration ist enorm wichtig und aus diesem Grunde wird das auchauf daswebdesignblog.de nicht zu kurz kommen.

Freebies
Hin und wieder werde ich hoffentlich die Zeit finden ein paar Freebies zu gestalten. Das können Icons,Header oder vielleicht sogar ganze Templates sein.

Interviews
Ich habe vor, ein paar bekannte Leute aus der deutschen Desigerszene zu interviewen, um euch einen besseren Einblick in die Branche zu liefern.

Warum solltet ihr wiederkommen?
daswebdesignblog.de wird im deutschen Bereich einer der aktivsten Blogs zum Thema Webdesign sein. Ich werde realistisch gesehen jede 1-2 Tage einen neuen Beitrag online stellen. Jeder wird qualitativ hochwertig sein und umfangreich. Der Blog wird eine kostenlose Möglichkeit sein, um sich weiterzuentwickeln und über aktuelle Themen zu diskutieren.

Wer steht hinter daswebdesignblog.de
Vielleicht fragt ihr euch ja wer genau für dieses Blog verantwortlich ist. Hier ein kleiner Überblick.

Mein Name ist Lennart Prange und ich bewegen mich seit Mitte 2006 im Bereich Webdesign. Ich habe im Januar 2008 angefangen über das Thema zu bloggen und seitdem nie den Spass daran verloren.

Außerdem sind Sebastian Erhardt von ex-studios.de und Felix Wiedemann in das Projekt verwickelt. Ex-Studios hat mit dem grundlegenden Design die Basis für das Äußere geliefert, Felix Wiedemann hat das Ganze dann zuverlässig umgesetzt. Ich habe lediglich das Design an meine Vorstellung angepasst und die Unterseiten erstellt.

Wenn ihr mehr wissen möchtet, schaut doch mal unter Über daswebdesignblog.de.

Außerdem
Stellt sicher, dass ihr keinen Beitrag verpasst und abonniert den RSS-Feed.

6 Kommentare

  1. m.o.m.
    30. Juli 2008 um 00:01 Uhr

    Mir gefällt das! Viel Erfolg. Bookmark ist gesetzt.;-)

  2. Lennart Prange
    30. Juli 2008 um 13:26 Uhr

    Vielen Dank! Damit hast du das erste Kommentar hier geschrieben :).

  3. Martin
    30. Juli 2008 um 21:12 Uhr

    Irgendwie ist die Seite bei mir ganz schön Buggy. Manche Links Funktionieren noch nicht so ganz wie sie denke ich mal sollen. Design ist Übersichtlich und schlicht. Hab mal den Feed abonniert und bin gespannt was noch so kommt.

    LG Martin

    Martins letzter Beitrag..Aquarium

  4. Lennart Prange
    30. Juli 2008 um 21:27 Uhr

    Hi Martin,
    danke für dein Kommentar. Ich habe auch gerade wieder ein paar fehlerhafte Elemente entdeckt. Sobald so etwas auftritt, behebe ich das natürlich so schnell wie möglich. Das wird schon ;).

  5. boeck
    31. Juli 2008 um 18:46 Uhr

    super sache machen war nen blogrolltausch? 😉

    boecks letzter Beitrag..For the Love of Type

  6. Lennart Prange
    31. Juli 2008 um 19:52 Uhr

    Hi boeck,
    schön dich hier zu sehen ;). Leider hab ich noch keinen Blogroll. Ich denke aber, dass ich demnächst einen einrichten werde, dass melde ich mich nochmal bezüglich eines Link-Tauschs ;).