Einbruch meiner Feedstatistik – Warum?

  • von Lennart Prange

down Oh mein Gott. Von diesem Schock muss ich mich erst mal erholen 😉 Ich hab gerade wieder meine Feed Statistiken angeschaut und Feedburner hat es gewagt mir mitzuteilen, dass innerhalb eines Tages ungefähr 200 Leser abgesprungen sind (von 448 auf 266). Natürlich ist mir klar, dass die Feed Statistiken nie ganz genau sind, aber wie kann das sein? Hat jemand etwas Ähnliches beobachtet? Ich kann nur hoffen, dass es etwas mit dem Umzug von den FeedBurner Accounts zu Google zu tun hat.

Was ist da los?

P.S.: Wenn ich mich nicht täusche, gibt es das Problem auch bei selbständig-im-netz.de.

10 Kommentare

  1. Marcel
    19. Januar 2009 um 21:59 Uhr

    Ja, hat was mit dem Umzug zu tun 😉

    http://korsti.de/blog/2009-01-19/feedburner-zieht-jetzt-zu-google/

    Marcels letzter Beitrag..Feedburner zieht jetzt zu Google

  2. Willi
    19. Januar 2009 um 22:00 Uhr

    Könnte es damit zusammenhängen, Feedburner zu Google wechselt?

  3. Lennart Prange
    19. Januar 2009 um 22:01 Uhr

    Danke!

  4. Markus B.
    19. Januar 2009 um 22:47 Uhr

    Keine Ahnung. Aber bei mir ist die Zahl von rund 2300 auf 1500 eingebrochen.

    Markus B.s letzter Beitrag..Schlitten fahren

  5. Lennart Prange
    19. Januar 2009 um 22:49 Uhr

    mhm 2300? Kannst du mir ein paar abgeben :D?

  6. Markus B.
    19. Januar 2009 um 23:18 Uhr

    @ Lennart: klar doch, einfach vorbeikommen und abholen.. 😉

    Markus B.s letzter Beitrag..Schlitten fahren

  7. Webstandard-Team
    20. Januar 2009 um 08:44 Uhr

    Bei uns ist das Problem gestern auch aufgetreten, aber am späten Nachmittag waren die “alten Zahlen” präsent. Kann bei einem Umzug schon mal vorkommen, dass was verlegt und erst später wiedergefunden wird ;o)

    Webstandard-Teams letzter Beitrag..Edge of Links no.1 – Thema: SEO

  8. stefano picco
    20. Januar 2009 um 11:31 Uhr

    Bei mir auch, zwar nur von 9x auf 5x aber prozentual gesehen auch fast 50% 😀

    Doch das ist nichts neues, habe ich immer wieder mal bei FeedBurner beobachtet, das sind so Schwankungen die durch Bereinigung des Systems zwischenzeitig auftreten.

    stefano piccos letzter Beitrag..Artwork: hessen2009

  9. suzhi
    20. Januar 2009 um 14:02 Uhr

    War bei mir auch so, nachdem ich auf Google umgestiegen bin. Die Tage danach stiegen die Abos wieder an. Aber es kommt einem schon sehr komisch vor..

    suzhis letzter Beitrag..Frohe Weihnachten Euch allen!

  10. Chris
    20. Januar 2009 um 15:38 Uhr

    Same here-> ca. 150 (was für mich die Hälfte ausmacht) sind futschikato….

    ;(

    Mal sehen….