daswebdesignblog – Statistiken

  • von Lennart Prange

graph.jpg

Foto von kevinzhengliEinige Rechte vorbehalten

Auf Wunsch eines Lesers und auch, weil es mal wieder Zeit ist, bekommt ihr heute ein paar aktuelle Statistiken, die die Entwicklung des Blogs zeigen. Dabei gehe ich auf die letzten 30 Tage und die Zeit seit dem Launch ein. Ich zeige die Besucher -und Feedleserzahlen.

Für einen Feiertag ist das doch ein recht guter Beitrag, oder? Man muss ihn nicht lesen, aber wenn er für euch interessant ist, seid ihr natürlich herzlich dazu eingeladen 🙂

Kommentare und Social Bookmarks würden mich sehr freuen. Viel Spaß mit dem Beitrag.

Besucher

Alle Zahlen kommen von GoogleAnalytics.

Die letzten 30 Tage

Bild 2.png

Einige werden darüber lachen. Besonders erfreulich finde ich die Entwicklung in den letzten Tagen: Seit dem Launch liegen die Zahlen um die 500.

Seit dem Launch

Die Daten werden erst seit ca. einem Monat nach dem Launch erfasst.

Bild 1.png

Ziemlich wechselhaft 😀 Trotzdem kann man sagen, dass sich der Traffic positiv entwickelt hat.
Die Besucher kommen hauptsächlich von Google, Plattformen wie hype und sehr viele greifen auch direkt auf das Blog zu.
Öfters darf ich mich auch über Trafficstarke Links freuen.

Feedleser

Alle Daten stammen von Feedburner.

Die letzten 30 Tage

Bild 3.png

Recht konstant, oder? Natürlich gibt es immer kleine Änderungen, aber insgesamt kann man sagen, dass täglich ca. 700 Leute auf den Feed zugriffen.

Seit dem Launch

Bild 4.png

Hier ist die Entwicklung um einiges besser und klarer als bei den Besucherzahlen. Von 0 auf 750. Feedleser sind sehr wichtig und deswegen freue ich mich auch sehr über die Statistik. Der Durchschnitt dieser Statistik liegt bei 340 Abonnenten. Der Grund für die vielen Leser ist wohl vor allem der ungekürzte Feed, oder? Vielleicht auch die konstante Bewerbung auf der Webseite?

Ziele

Die Entwicklung der Feedleser kann gerne so weiter gehen. Mit den Besucherzahlen bin ich aber nach wie vor nicht wirklich zufrieden. Ich möchte gerne täglich mehr Besucher als Feedleser haben. Heißt konkret: 800 täglich. Davon bin ich aber recht weit entfernt. Das liegt vielleicht auch daran, dass einfach zu wenig nach webdesignblog gegoogelt wird. Ich lasse mich gerne von euch beraten. Welche Maßnahmen sollte ich ergreifen, um den Traffic zu steigern? Welche Social Bookmarking bzw. Social News Plattformen könnt ihr mir empfehlen?

4 Kommentare

  1. Elmar
    21. Mai 2009 um 16:59 Uhr

    Dann klicke ich mich halt beim Lesen des Feeds gelegentlich zur Seite durch, dann hast du mehr Pageviews :-). Spontan fällt mir die Änderung des Titels ein “daswebdesignblog” ist SEO-technisch sicherlich nicht das Gelbe vom Ei. Damit tauchst du selbst bei der Google-Blogsuche eher unter ferner liefen auf, wenn man nach Webdesign sucht.

    Ich vermute mal, dass “Webdesign” der Begriff ist, unter dem du gefunden werden möchtest. Dann schreib es auch in den Title-Tag. Z. B. “Webdesign-Blog”. Und “Artikel”? Du lieber Himmel, klar es ist ein Blog, natürlich gibt es hier Artikel. “Freebies”??? Ist es das wirklich, was dieses Blog ausmacht? Das würde ich auf jeden Fall überarbeiten, denn der title beschreibt das Blog nicht wirklich und die verwendeten Begriffe haben nichts mit Webdesign zu tun

    • Lennart Prange
      21. Mai 2009 um 17:04 Uhr

      Werde das mal überdenken. Danke 🙂

  2. Daniel
    22. Mai 2009 um 15:24 Uhr

    Ich lese diesen Blog hier sehr gerne, da es immer gute und interessante Artikel gibt. Meiner Meinung nach wird das neben dem ungekürzten Feed einer der Hauptgründe für die vielen Abonnenten sein.
    Weiter so!

    Daniels letzter Beitrag..Von Stasi 2.0 bis Zensursula