Version 3 ist online!

  • von Lennart Prange

launch.jpg

Foto von jurvetsonEinige Rechte vorbehalten

Es ist geschafft. Das Redesign hat mich in der letzten Woche viel Zeit gekostet, aber ich bin sicher, dass es sich gelohnt hat.

Übersichtlicher und leserfreundlicher – so präsentiert sich die neue Optik. Das Äußere ist aber nicht das Einzige, was sich verändert hat. Wir sind endlich auf WordPress 2.7 umgestiegen. Die neue Version bringt einige Features mit sich. Ihr profitiert. Einige Plug-Ins wurden rausgeschmissen, einige sind dazu gekommen.

Dieser Beitrag stellt euch die wichtigsten Neuerungen vor. Gleichzeitig fungiert er als Bug-Melde-Beitrag. Wenn ihr noch Fehler finden solltet, her damit.

Kommentare und Social Bookmarks würden mich freuen.

To-Dos

Hier kommen alle bekannten Bugs hin.

  • Nutzer Links funktionieren noch nicht (korrigiert)
  • Was ist ein RSS-Feed funktioniert noch nicht
  • Links in der Blogrolle (korrigiert)
  • Padding bei der Textarea (korrigiert)
  • Beschreibungen in der Navi größer (korrigiert)
  • Ältere und Neuere Beiträge Navigation (korrigiert)
  • Thumbnails aktualisieren
  • Tweet this button (korrigiert)

Optik

Alles, was über dem Content ist

Neue Navigationsstruktur: Ihr könnt nun nach Kategorien surfen. Außerdem gibt es wieder eine Slideshow. Diese zeigt aber nicht mehr die letzten Beiträge an sondern featured Posts. Ich will nicht, dass ein Beitrag, der mich sehr viel Mühe gekostet hat, nach einer Woche wieder im Archiv verschwindet.

Content

Bei der Gestaltung des Inhalts habe ich stark auf Leserfreundlichkeit geachtet. Die Schrift ist größer, der Zeilenabstand angepasst und der Text bekommt links und rechts mehr Platz. Die Links haben nun einen hover Status. Die Überschriften wurden neu gestaltet. Die Listen sehen auch anders aus.

Fazit: Alles neu und hoffentlich besser?!

Sidebar

Hier hat sich ebenfalls sehr viel getan. Fast alles ist raus. Wirklich. Ihr findet nur noch wenige Funktionen. Die Nutzer Links sind dabei sehr wichtig. Vielleicht haben ja ein paar von euch jetzt Lust, sich mit dem Feature zu beschäftigen? Eine Hilfe wurde verlinkt.

Footer

Hier versteckt sich die Meta Navigation. Außerdem findet ihr die Blogrolle und zwei kleine Texte. Neben der Meta Navi könnt ihr auch die Links zu unseren Accounts finden.

Kommentarbereich

Über die Gestaltung der Formulare wurde etwas gemeckert. Ich musste reagieren. Ich habe sie umgestaltet und hoffe, dass sie euch zum Kommentieren anregen.

Technik

Im Hintergrund läuft, wie schon gesagt, WordPress 2.7 und einige neue Plug-Ins.

Kommentarbereich

Für mich sind Kommentare sehr wichtig. Sie zeigen mir, dass meine Texte gelesen oder wenigstens überflogen werden (oder dass das nicht getan wird). Deshalb bekommen aktive Leser jetzt noch ein paar weitere Funktionen spendiert.
Ihr könnt jetzt auf Kommentare antworten. Außerdem sind Kommentare von Autoren gekennzeichnet. Außerdem erhaltet ihr eine Echtzeit Vorschau auf euer Kommentar.

Breadcrumb

Damit der Nutzer immer weiß, wo er gerade ist, habe ich eine Breadcrumb Navigation eingebaut. Für mich gehört das heute einfach dazu und ich hoffe, dass sie euch hilft.

41 Kommentare

  1. http://www.kimkorte.de/
    16. Mai 2009 um 03:53 Uhr

    Gefällt mir sehr gut, nur die Untertitel bei der Navigation (z.B. “Coole Effekte”) könnten vielleicht einen Ticken größer 😉

    http://www.kimkorte.de/s letzter Beitrag..Der große Wolfram Alpha Launch: Zusammenfassung

  2. Kim Korte
    16. Mai 2009 um 03:58 Uhr

    Ah Typinator-Abkz. vertauscht (siehe Name ^^)
    Egal mir sind noch 2 Sachen aufgefallen: Einige Vorschaubilder haben keinen Abstand zum Text. Und mich persönlich irritiert, dass bei dem Suchfeld zwischen Eingabemaske und Submit-Button keine Abgrenzung ist.
    Kann ja aber auch so gewollt sein 😛

    Kim Kortes letzter Beitrag..Der große Wolfram Alpha Launch: Zusammenfassung

    • Lennart Prange
      16. Mai 2009 um 10:44 Uhr

      Danke. Ich muss alle Beiträge überarbeiten. Momentan haben nur die letzten paar Beiträge vernünftige Vorschaubilder. Etwas Geduld, das wird ein wenig Zeit in Anspruch nehmen. Suche ist alles so gewollt. Ist mal was anderes. Ich mache vielleicht noch einen Strich dazwischen.

  3. Markus Schlegel
    16. Mai 2009 um 07:55 Uhr

    Da ich das Blog eigentlich nur im Feedreader gelesen habe, habe ich keinen Vergleich zum vorigen Design.

    Sieht aber ganz hübsch aus. Nur das krasse Blau aus dem Content-Bereich passt meiner Meinung nach nicht zu dem eher gedeckten Schwarz vom Rest der Seite. Soweit zum Aussehen.

    In der Inspirationsecke kleben die Texte noch zu stark an den Bildern, ich hoffe, das ist ein Bug.

    Der Content ist gut lesbar, schöne große Schrift.

    Der Kommentarbereich gefällt mir sehr gut, allerdings hat mich das label »Kommentar Autor« etwas gestört. Da würde »Autor« genügen.

    Die Live-Vorschau ist extrem nützlich.

    Die textarea hier könnte etwas weniger padding vertragen, man hat schon sehr wenig Platz.

    Markus Schlegels letzter Beitrag..Symphony-CMS

    • Lennart Prange
      16. Mai 2009 um 10:42 Uhr

      Danke für dein Kommentar 🙂 Das krasse Blau aus dem Content-Bereich ist ein Problem. Das kommt auf den Monitor an. Ich hab es, nachdem ich die Website auf einigen Monitoren betrachtet habe, noch etwas heller gemacht. Das ist halt Webdesign. Bei jedem kommt es anders an :/.
      Ich muss alle Beiträge überarbeiten, damit das Ganze mit den Bildern funktioniert. Wird etwas dauern, aber ich kümmere mich darum.
      Bei der Textarea hab ich wohl etwas mit White Space übertrieben.

  4. Jared
    16. Mai 2009 um 09:11 Uhr

    Mir fehlt die Artikelnavigation 😉 also die typischen “ältere Beiträge” und “neue Beiträge”… oder wie soll man ältere Beiträge lesen können?

    • Jared
      16. Mai 2009 um 09:13 Uhr

      PS: Der Reply Link in den Kommentaren funktioniert nicht!

    • Lennart Prange
      16. Mai 2009 um 10:45 Uhr

      Ups, ganz vergessen. Kommt rein. Der Reply Link funktioniert. Auf jeden Fall bei mir. Wer hat das gleiche Problem?

  5. mydarktime
    16. Mai 2009 um 09:24 Uhr

    Sehr schön geworden hier! Das Einzige, was mir einfa nicht gefallen will ist die Navi *g* aber die live Vorschau bei Kommentaren ist mal so richtig stark! Kenn ich sonst nicht und macht das ganze zu was besonderem.

    ps: die Links aus der Blogroll unten im Footer finde ich persönlich relativ schwer zu lesen. Aber das wäre es dann auch an Kritik, wenn man es so nennen will.

    mydarktimes letzter Beitrag..mydarktime_ascii3.jpg

  6. Patrick L.
    16. Mai 2009 um 09:39 Uhr

    Hübsch hübsch. 🙂
    Leider könnte man aus dem Footer noch mehr machen, aber passt schon. 🙂 Und warum ist bei dem Affiliate Bannern, rechts, der rechte davon dauerhaft unterstrichen?

    Aber super Arbeit wieder mal. 🙂

    Patrick L.s letzter Beitrag..Vor – und Nachteile von mehreren Bildschirmen

  7. Martin
    16. Mai 2009 um 09:43 Uhr

    Sauber. Gefällt gut.

    Kritik:

    Fast alles was hier blau ist, ist verlinkt. Und so ist alles was blau ist und nicht verlinkt ist verwirrend. Man klickt und klickt und nix tut sich. 🙂

    In der Textarea sind die Buchstaben bissel weit ausseinander. (Chrome)

  8. josh
    16. Mai 2009 um 09:52 Uhr

    also joar. das find ich ja mal verdammt schick 🙂 nur der Abstand in der Input/Textbox für die Kommentare ist ein wenig groß. Also padding mein ich 😉

    Also eigentlich nicht zu groß, sondern ungleichmäßig. (WinXP Pro/Firefox 2.0.0.14)

    http://yfrog.com/5fcommentsg

  9. Mediensache
    16. Mai 2009 um 10:04 Uhr

    sieht super aus, vor allem weil du nicht mit dem Platz gegeizt hast. jetzt ist hier alles etwas luftiger und übersichtlicher. mal sehen, ob mir mit der zeit noch was negatives auffällt, dann werde ich es dir sofort mitteilen.

    gruß
    damian

    Mediensaches letzter Beitrag..Motion Graphics – Präsentation – MD2

  10. NeX
    16. Mai 2009 um 10:20 Uhr

    WOW! Hier hat sich gut was getan, gefällt mir so sehr! Finde das es viel angenehmer geworden ist zu lesen 🙂 weiter so!

  11. boeck
    16. Mai 2009 um 10:28 Uhr

    erstor und cool gefällt mir besser vor allem die typografische gestaltung bzw hast du was ander laufweite gedreht ja oder??

    boecks letzter Beitrag..Window Resizer

  12. Alex B.
    16. Mai 2009 um 10:52 Uhr

    Was die Lesefreundlichkeit angeht, da hat sich einiges getan. Die Schrift ist wirklich sehr angenehm. Das gesamte Layout ist sehr übersichtlich und man findet sich sehr schnell zurecht. Mit dem Blau hast du meinen Geschmack voll getroffen. 😉

    Hast du dir mal überlegt einen Button dreckt zu Twitter anzulegen? So kann der Leser den Artikel gleich weiterempfehlen. Könntest ihr ja gleich neben dem “delicious.com” Icon anbringen.

    Was mich am Anfang etwas irritiert hat, was der große RSS-Feeds Icon “Abo”. Ich wollte gleich auf ihn klicken und musste dann feststellen, dass er nur zur Überschrift gehört.

    Die 404-Seite ist auch klasse!

    • Lennart Prange
      16. Mai 2009 um 11:15 Uhr

      Juhu! Jemand hat die 404 Seite bemerkt 🙂 Danke. Es kommt noch ein Retweet Button und ein Link zu meinem Profil rein. Das Problem mit dem Icon verstehe ich.

  13. Lazlokides Entonkitami
    16. Mai 2009 um 12:00 Uhr

    Einmal was anderes und wenn Du dazu nur eine Woche gebraucht hast – respekt! Ich bastel schon länger und komme immer nur ein kleines bisschen weiter. Hast Du Dich schon entschieden was aus dem Suchefenster wird? Ein Strich ist noch nicht da und so ist es zwar etwas anderes, aber irgendwie verwirrt es schon. Mich zumindest.

    Lazlokides Entonkitamis letzter Beitrag..Urlaubsplanungen gegen Trübsal

    • Lennart Prange
      16. Mai 2009 um 12:02 Uhr

      Nein, um die Suche habe ich mich noch nicht gekümmert. Aber der Prozess hat natürlich länger als eine Woche gedauert. Nur die letzte Woche habe ich verstärkt daran gearbeitet.

  14. Florian
    16. Mai 2009 um 12:38 Uhr

    HeyChef 😉
    Mir gefällt das neue Design wirklich sehr sehr gut! Respekt 🙂

    Florians letzter Beitrag..TSG Hoffenheim Hoffenheim – FC Bayern München LIVE

  15. nastorseriessix
    16. Mai 2009 um 12:57 Uhr

    Na das sieht doch schon besser aus, obwohl es vorher auch schon gut aussah. 🙂

    Das Blau stört mich gar nicht so extrem, da es auf meinem iMac eh ganz anders dargestellt wird als auf einem normalen Monitor. Es ist Ein oder Zwei Stufen höher als das Blau, was ich in meinem Blog verwende. Passt meiner Meinung nach von der Optik her sehr gut hier rein.

    Was den Kontrast angeht, mir persönlich ist es zwar immer noch zu viel Weiß auf der Seite, aber der Anfang mit dem Blau ist gemacht und von daher besteht noch Hoffnung für die Zukunft.

    Die Aufteilung gefällt mir persönlich sehr gut, schön klarer formen und Linieführung bei dem ganzen Design. Jetzt weiss man auch endlich mal wo ein Bereich endet und ein neuer Anfängt.

    Eventuell noch die Gravatare so anpassen das der Text dadurch nicht so arg auf dem Layout gerissen oder zerissen wird. Hatte das vorher auch mal so wie du hier, aktuell anders siehe meinen Blog dazu in den Kommentaren.

    Der Featuredbereich ist mal ein schöner Eyecatcher wie es heisst. Allerdings würden ein paar eigene Navigationslinks für den Featuredbereich nicht schaden. So könnte man als Besucher evtl. dann noch selber Vor und Zurück gehen in den Featuredartikeln. Nur so eine Idee von mir am Rande dazu. 🙂

    Das Problem mit den Links, also das nur was Blau ist auch Links sind, finde ich nicht ganz so extrem. Vielleicht ein anderes Blau dann hernehmen oder einfach die Links Blau lassen und den Rest in einer anderen Farbe, so das man dabei nicht so durcheinander kommt. Hatte damals das selber Problem und achte seither penibel darauf! 😉

    Der Footer ist soweit in Ordnungn, schön schlicht und vor allem sauber gehalten so wie es sein soll, sofern man darauf steht und es mag. Jedem das seine halt, mir persönlich gefällt es so sehr gut. 😀

    Mit der Zeit wirst du wahrscheinlich, ähnlich wie ich, immer weiter das Design verfeinern und immer noch ein stück weiter verbessern. Beim Footer kannst du noch Potenzial auschöpfen zum Beispiel. 😉

    Persönliche Wertung 8 von 10 😀

    nastorseriessixs letzter Beitrag..Anleitung – Blog auf neue Domain umziehen

    • Lennart Prange
      16. Mai 2009 um 13:35 Uhr

      Danke 🙂 Ich schau mir das mit den Gravataren mal an. Ob ich eigene Navigationslinks für den Featured Bereich anlege lass ich mal offen. Ja, der Footer ist noch eine kleine Baustelle. Ich weiß auch schon was da hin soll, war aber noch nicht mit der Umsetzung zufrieden. Kommt noch.

  16. Patrick Offczorz
    16. Mai 2009 um 13:01 Uhr

    Hallo Lennart,

    das Design ist wirklich gelungen. Schön sauber gearbeitet und sehr übersichtlich alles. Bin ja bereits ein großes Leser von Dir und werde es auch bleiben… 🙂

    In der Sidebar, finde ich die Option “Nützliche Links” sehr praktisch. Würde ich gerne auch auf meiner Seite http://www.gfxpark.de integrieren. Wo kann man das Plugin downloaden ?

    Schöne Grüße
    Patrick

    Patrick Offczorzs letzter Beitrag..Bilder nach Farben suchen

    • Lennart Prange
      16. Mai 2009 um 14:54 Uhr

      Danke. Das ist kein Plug-In. Nettuts hat dafür aber ein Tutorial veröffentlicht. Siehe hier.

  17. Marvin
    16. Mai 2009 um 14:38 Uhr

    Dann gebe ich auch mal meinen Senf dazu. Ich finde es viel besser als vorher. Aber ein paar Details würde ich anders machen. Der Suchen Button könnte ein wenig mehr wie der Weiterlesen Button aussehen und die Laufweite in der textarea is viel zu gross. Ansonsten sehr lesefreundlich und coolen Featured Content Slider ;=)
    9/10

    Marvins letzter Beitrag..Schnipsel, spar dir die Arbeit!

    • Lennart Prange
      16. Mai 2009 um 14:40 Uhr

      Danke. Die Laufweite habe ich wieder runtergesetzt. War ein Versuch, aber euch scheint es nicht zu gefallen.

  18. Marvin
    16. Mai 2009 um 14:46 Uhr

    Was mir noch auffällt. Die Sidebar ragt bei kurzen Inhalten (z.b. 404 Seite) über den Footer und verschiebt alles (FF3.0.1.0). und beim Slider ist auf meinem Bildschirm die blaue Schrift auf dem schwarzen Grund ein wenig kontrastarm 😉

    Die Überschriften Hierarchie innerhalb eines Beitrages finde ich allerdings sehr gelungen!

    Marvins letzter Beitrag..Schnipsel, spar dir die Arbeit!

    • Lennart Prange
      16. Mai 2009 um 14:52 Uhr

      Der Fehler mit der Sidebar sollte eigentlich nur bei der 404 Seite auftauchen. Ist jetzt behoben. Die Schrift beim Slider… mal sehen ob ich daran noch was tue. Das kommt auch auf das Hintergrundbild an. Auf allen Monitoren, die ich getestet habe war es auch wunderbar. Naja, das ist webdesign.

  19. Alex B.
    16. Mai 2009 um 15:38 Uhr

    Na, da habe ich doch noch zwei Kleinigkeiten. Und zwar ist es ja meistens so,dass wenn man auf das Logo klickt, das man zur Startseite kommt. Ich weiß, dass der “Home” Button direkt daneben ist, doch die Macht der Gewohnheit…
    Das gleiche ist auch bei den Vorschaubildern der Artikel. Ich klickt immer und immer wieder auf die Grafiken, wenn ich weiterlesen möchte.

    • Lennart Prange
      16. Mai 2009 um 16:19 Uhr

      Logo ist jetzt verlinkt. Die Vorschaubilder werde ich allerdings nicht verlinken. Sorry.

  20. Bigod
    16. Mai 2009 um 18:09 Uhr

    gefällt mir um längen besser als die alte version. will sagen, sieht richtig gut aus. wird es noch eine ie6 optimierung geben oder kommt hier mit diesem kackteil keiner mehr vorbei?

    Bigods letzter Beitrag..Make The Girl Dance “Baby Baby Baby”

    • Lennart Prange
      16. Mai 2009 um 18:15 Uhr

      Danke. Wir haben schon ein paar Besucher, die noch den ie6 nutzen. Das sind aber sehr wenige. Ich werde vielleicht noch was an der Anpassung machen. Wenn ich mal zu viel Zeit habe 😉

  21. rayrex
    17. Mai 2009 um 14:49 Uhr

    sieht sehr gut aus! ich bin begeistert.
    interessant zu wissen wäre noch, wieviel ‘sehr viel zeit’ die arbeit in anspruch genommen hat

    • Lennart Prange
      17. Mai 2009 um 14:52 Uhr

      Danke. Du musst dich bezüglich der benötigten Zeit bis Dienstag gedulden 😉 Da werde ich einen Beitrag veröffentlichen, der die meisten Fragen beantworten sollte.

  22. waayoo
    17. Mai 2009 um 15:40 Uhr

    Also mir gefaellt es sehr gut!
    Da stand zwar irgendwo geschrieben, dass der Footer noch eine Baustelle ist, aber ich wollte trotzdem kurz sagen, dass mir unter “Vorschlaege?” ein Link oder soetwas fehlt, wo man dann Lob oder Kritik loswerden kann…

    • Lennart Prange
      17. Mai 2009 um 15:42 Uhr

      Danke. Ich habe den Fehler auch erst vorhin bemerkt. Werde ich heute noch korrigieren. Wenn ich es nicht vergesse 😉

  23. Ahmet Topal
    17. Mai 2009 um 16:04 Uhr

    Joa, dass neue Design find ich echt toll… Nicht schlecht 🙂 Jetzt schauen, ob es fehler gibt

    Ahmet Topals letzter Beitrag..wpSEO Bewertung – BasicBlogger.de

  24. Marvin
    19. Mai 2009 um 13:03 Uhr

    Achso, die “neuere und ältere Beiträge” – Navigation ist nicht wirklich korrigiert ne? geht zumindestens bei mir nicht 😉
    Benutzt du ne Custom Query?

    • Lennart Prange
      19. Mai 2009 um 14:36 Uhr

      Danke. Hätte ich mal ausprobieren sollen 😛

  25. Marvin
    19. Mai 2009 um 17:44 Uhr

    so einmal noch: wieso sind die Titel keine Links mehr, wenn man auf die Kategorien oben klickt? man kommt dann nur über den weiterlesen Button auf die single Seite. so gewollt?

    • Lennart Prange
      19. Mai 2009 um 17:48 Uhr

      Hab es korrigiert, danke 🙂